Kategorien:

Sonnentierchen
gepostet am 12. Juli 2020    -    Für Gesamtansicht und/oder zum Kommentieren hier klicken

  Sonnentierchen oder Heliozoa verdanken ihren Namen den Axiopoden, die sie strahlenförmig nach allen Seiten ausstrecken. An diesen Strahlen laufen Zytoplasmakugeln auf und ab. Kommt ein Beuteorganismus mit einem Strahl in Berührung, bleibt er gelähmt daran hängen, wird zum Körper transportiert und gefressen. Manchmal vereinigen sich zwei oder mehr Sonnentierchen zu einer Fressgemeinschaft, in der […]
Kategorien: Basis, Film, Mikroskopie, Protisten, Sonnentierchen
Paramecium caudatum
gepostet am 4. September 2017    -    Für Gesamtansicht und/oder zum Kommentieren hier klicken

Das Paramecium, besser bekannt als Pantoffeltierchen, ist euch möglicherweise noch aus der Schulzeit in Erinnerung. Da wird es gerne als Prototyp für einzellige Lebewesen vorgeführt – unter anderem, weil es so gut im Heuaufguss zu züchten ist. Auch hier können wir einige fundamentale Lebensvorgänge des Parameciums beobachten: Die kontraktilen Vakuolen füllen sich aus den radiären […]
Kategorien: Basis, Film, Mikroskopie, Protisten, Ziliaten
Moostierchen
gepostet am 3. September 2017    -    Für Gesamtansicht und/oder zum Kommentieren hier klicken

Bryozoen, auch Moostierchen genannt, sind in unseren Fischteichen weit verbreitet. Sie breiten sich auf festen Unterlagen wie abgesunkenem Ästen oder Pfählen, aber auch an Schilfstängeln aus und bilden zum Teil moosartige Polster. Mit feinen Härchen an ihren Tentakeln strudeln sie sich Nahrung zu. Das untere Video zeigt einen stärker vergrößerten Tentakel, an dem die Härchen […]
Kategorien: Film, Mikroskopie