Kategorien: ledermueller

Ledermüller – Mikroskopieren mit Perücke
gepostet am 15. September 2017    -    Für Gesamtansicht und/oder zum Kommentieren hier klicken

Einer der interessantesten Mikroskopier der barocken „Zopfzeit“ ist Martin Frobenius Ledermüller (1719 – 1769). Zu seinen Veröffentlichungen zählt die „Mikroskopische Gemüths- und Augenergötzung“, in der er seine mikroskopischen Beobachtungen mit kolorierten Kupferstichen und ausführlichen Texten dokumentierte. Ledermüller arbeitete unter anderem mit einem so genannten Sonnenmikroskop, mit dem er das mikroskopische Bild in einem abgedunkelten Raum […]
Kategorien: Historie, Ledermüller, Mikroskopie