Stichworte: Flora, Historie, Thomé, aus Bewie's Mikrowelt

Hauswurz
Tafel 315A. Sempervivum tectorum L. (Hauswurz, Dach-Hauslauch, Donnerwurz) A blühende Pflanze; A1 Teil der Blüte; A2 Fruchtknoten, vor jeder der jungen Balgkapseln ein blattartiges Nektarium; A3 Balgkapsel; A4 desgl. geöffnet; A5 Samen. 1 bis 4 und zum Teil 5 vergrössert.
Blütezeit Juli, August. Höhe 25 bis 30 cm. Auf Felsen der Alpen; häufig auf Lehmmauern und Dächern angepflanzt und verwildernd.


Tafel 315B. Sempervivum arenarium Koch (Sand-Hauslauch). Teil des Blütenstandes.
Blütezeit Juli, August. Höhe 10 bis 16 cm. Blütezeit Juli, August. Höhe 10 bis 15 cm. Auf Alpen Tirols; Alpenform der vorigen?


Bilder und Texte (z.T leicht modifiziert) aus: Thome, Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz, 2. Auflage

Kommentar schreiben

Kommentar