Stichworte: Flora, Historie, Thomé, aus Bewie's Mikrowelt

Krähenfuß
Tafel 310. Senebiera Coronopus Poiret (gemeiner Krähenfuß). A blühende Pflanze; 1 Blüte; 2 und 3 Fruchtknoten von verschiedenen Seiten gesehen; 4 Früchtchen; 5 geöffnete, geknicktsamige Frucht; 6 Same. 1 bis 6 vergrössert.

Stengel ausgebreitet, auf dem Boden liegend. 10 bis 25 cm lang. Auf Triften, an Wegen und Gräben, mancherorts gemein, stellenweise fehlend.


Bilder und Texte (z.T leicht modifiziert) aus: Thome, Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz, 2. Auflage

Kommentar schreiben

Kommentar