Stichworte: Flora, Historie, Thomé, aus Bewie's Mikrowelt

Leberblume
Tafel 240. Hepatica triloba Gilibert (Dreilappige Leberblume, Vorwitzchen, Märzblümchen). A ganze Pflanze; 1 Blüte; 2 Staubblatt; 3 Stempel; 4 Hochblatthülle und Fruchtköpfchen; 5 einzelne Frucht; 6 dieselbe durchschnitten, um den kleinen Keim in dem grossen Eiweiss zu zeigen. 2, 3, 5 und 6 vergrössert.

Blütezeit März bis April. Höhe 8 bis 15 cm. In schattigen Wäldern, namentlich im mittleren und südlichen Teile des Gebietes. In Gärten (filius ante patrem) vielfach gefüllte Blüten.


Bilder und Texte (z.T leicht modifiziert) aus: Thome, Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz, 2. Auflage

Kommentar schreiben

Kommentar