Stichworte: Flora, Historie, Thomé, aus Bewie's Mikrowelt

Kegelfrüchtiges Leimkraut
Tafel 212. Silene conica L. (kegelfrüchtiges Leimkraut) AB blühende Pflanze; 1 Blüte nach Entfernung des grössten Teiles des Kelches und von 4 Blumenblättern um den Stempelträger, das ist das Stengelglied zwischen Anheftungsstelle des Kelches und dem Fruchtknoten, zu zeigen; 2 und 3 Kelch in verschiedenen Reifezuständen der Frucht; 4 vergrösserter Same.
Höhe 10 bis 30 cm. Auf sandigen Feldern; ziemlich häufig im Rhein-, Main-, Nahe- und Moselgebiet, selten bei Berlin und in Schlesien.


Bilder und Texte (z.T leicht modifiziert) aus: Thome, Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz, 2. Auflage

Kommentar schreiben

Kommentar