Stichworte: Flora, Historie, Thomé, aus Bewie's Mikrowelt

Rempe
Tafel 302. Diplotaxis tenuifolia De Candolle (schmalblättrige Rempe). A Teil der blühenden Pflanze; 1 Blumenblatt; 2 Kelchblättchen; 3 oberer Teil der geöffneten Schote.

Blumenkrone citronengelb , beim Verwelken bräunlich, angenehm duftend. Blumenblätter rundlich umgekehrt-eiförmig, in den kurzen Nagel zusammengezogen. Blütezeit Juni bis Herbst. Schote über der verdickten Spitze des Blütenstielchens noch einmal kurz gestielt; bei der Reife ungefähr so lang als ihr Stiel. Höhe 30 bis 80 cm. An unbebauten, namentlich salzigen Orten; zerstreut.


Bilder und Texte (z.T leicht modifiziert) aus: Thome, Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz, 2. Auflage

Kommentar schreiben

Kommentar