Stichworte: Eukaryoten, Flora, Lupenbild, aus Bewie's Mikrowelt

Schafgarbe
Die Schafgarbe wächst an Wegrändern und auf Wildwiesen und wird mit ihren chremeweißen Blütchen meist wenig beachtet. Für den Garten gibt es eine Variante mit roten Blüten. Diese sieht man hier im Bild – und zwar den Stempel einer Blüte und einige daran haftende Pollen.

Kommentar schreiben

Kommentar