Stichworte: Flora, Historie, Thomé, aus Bewie's Mikrowelt

Teichrose
Tafel 235. Nuphar luteum Smith (gelbe Teichrose, Mummel, Teichkandel, Nenufar). AB Teile der Pflanze in natürl. Grösse; 1 Blüte im Längsschnitt, desgl.; 2 Staubblatt, vergrössert; 3 Blätter der inneren Blütenhülle, natürl. Grösse: 4 Stempel, natürl. Grösse; 5 Frucht, desgl.; 6 Same, vergrössert; 7 derselbe im Längsschnitte, desgl.

Blume gross, 5 bis 9 cm Durchmesser; innere Blutenhülle vielblätterig; Blütezeit Juni bis August. In Landseen, Teichen und langsam fliessenden Gewässern durch das ganze Gebiet verbreitet.


Bilder und Texte (z.T leicht modifiziert) aus: Thome, Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz, 2. Auflage

Kommentar schreiben

Kommentar