Stichworte: Flora, Historie, Thomé, aus Bewie's Mikrowelt

Trollblume
Tafel 252. Trollius europaeus L. (europäische Trollblume, Dotterblume, Kugel-Ranuukel, Goldknöpfchen.) AB blühende Pflanze; 1 und 2 Blüten; 3 Blüte nach Entfernung der äusseren Blütenhülle; 4 Blatt der inneren Blütenhülle; 5 Staubblatt; 6 kleines, halbreifes Fruchtköpfchen; 7 reifes Fruchtköpfchen; 8 einzelne Balgkapseln; 9 Same; 10 desgl. im Querschnitte. 4, 5, 8 bis 10 vergrössert.

Blütezeit Mai, Juni. 4. Höhe 30 bis 60 cm. Auf feuchten Wiesen, zerstreut und im Nordwesten ganz fehlend. Im Garten wird oft die asiatische Garten-Trollblume mit goldgelbem Kelche und sehr grosser Blüte als Zierpflanze gezogen.


Bilder und Texte (z.T leicht modifiziert) aus: Thome, Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz, 2. Auflage

Kommentar schreiben

Kommentar