Stichworte: Band10, Flora, Historie, Sturm, aus Bewie's Mikrowelt

Gezähnter Ehrenpreis aus Sturms Flora von Deutschland, Band 10: Röhrenblütler – Tafel 42
Gezähnter Ehrenpreis, V. dubia dentata
Tafel 42:
a) Trieb, verkl.;
b – i) Blattformen;
k) Blüte in nat. Gr.;
l) Frucht in nat. Gr. und vergr.;
m) Durchschnitt der Frucht.
15 bis 50 cm hoch. Blätter lanzettlich bis lineallanzettlicb, kurz gestielt, entfernt gezähnt, die oberen oft nahezu ganzrandig. 5-7 (Synonyme: V. dentata und Scbmidtii, V. teucrium angustifolia Reichenbach, V. austriaca Garcke, Ascherson-Graebner, V. latifolia + austriaca Kusnezow).
Auf trocknem Heide- und Grasland und in Gesträuchen; sehr zerstreut von Breslau bis Thorn, selten in Thüringen (Frankenhausen) und Bayern (Garchinger Heide bei München, Ulm), zerstreut im schwäbischen Jura.
Aus: J. Sturm’s Flora von Deutschland, Nachdruck nach 1900 mit Chromolithographien (Ernst H. L. Krause: Schriften des Deutschen Lehrer-Vereins für Naturkunde).

Kommentar schreiben

Kommentar