Stichworte: Band10, Flora, Historie, Sturm, aus Bewie's Mikrowelt

Feld-Ehrenpreis aus Sturms Flora von Deutschland, Band 10: Röhrenblütler – Tafel 45
Feld-Ehrenpreis, Veronica arvensis
Tafel 45 :
a) Pflanze in nat. Gr.;
b) Blüte, vergr.;
c) Frucht in nat. Gr. und zum Teil geöffnet, vergr.;
d) Durchschnitt der Frucht;
e) Same, vergr.
Bald aufrecht und fast unverzweigt, 3 bis 30 cm hoch, bald ausgebreitet verzweigt, 2 bis 60 cm lang, ausserdem Mittelformen. Zweireihig, seltener ringsum behaart und drüsig. Blätter eiförmig oder herzeiförmig, kurzgestielt oder sitzend, gekerbt, seltener fast ganzrandig oder eingeschnitten. Hochblätter lanzettlich, meist ganzrandig, beträchtlich länger als die Blütenstiele, nicht selten auch den Kelch überragend. Blütenstiele beträchtlich kürzer als der Kelch. Blumen blau. Früchte ungefähr so lang wie breit, am Griffelansatz deutlich eingedrückt, Griffel etwas über die Kerbe herausragend. Vom Herbst bis Frühjahr keimend. 3-6, einzeln später.
In lichten Wäldern, auf Aeckern , Gras- und Oedland gemein.
Aus: J. Sturm’s Flora von Deutschland, Nachdruck nach 1900 mit Chromolithographien (Ernst H. L. Krause: Schriften des Deutschen Lehrer-Vereins für Naturkunde).

Kommentar schreiben

Kommentar