Stichworte: Band10, Flora, Historie, Sturm, aus Bewie's Mikrowelt

Acker-Ehrenpreis aus Sturms Flora von Deutschland, Band 10: Röhrenblütler – Tafel 48
Acker-Ehrenpreis, Veronica agrestis
Tafel 48:
a) Pflanze, verkl.;
b – d) Blattformen;
e) Blüte, vergr.;
f) Frucht in nat. Gr.;
g) Frucht nebst Durchschnitt, vergr.;
h, i) Samen nebst Durchschnitt, vergr.
3 bis 30 cm lang, mehr oder weniger, nicht selten zweireihig, behaart. Blätter rundlich bis länglicheiförmig, gekerbt, meist hellgrün oder gelblichgrün. Mittlere Blütenstiele meist kürzer als ihr Tragblatt. Kelchblätter länglich-eiförmig, stumpf, selten eingeschnitten , bei der Fruchtreife einander nicht mit den Rändern deckend. Blumenkronen von etwa 5 bis 7 mm Durchmesser, blassblau mit dunkleren Adern, der untere Abschnitt weiss, zuweilen die ganze Krone weiss, selten weiss mit blauen Flecken. Früchte meist zerstreut drüsenhaarig, nur wenig breiter als lang, die Kerbe in der Regel spitzwinklig, die Hälften mit gekieltem Rande, 2 bis 7samig. 3-6 und 8-10, einzeln in den Zwischenzeiten.
Auf Kulturland häufig.
Aus: J. Sturm’s Flora von Deutschland, Nachdruck nach 1900 mit Chromolithographien (Ernst H. L. Krause: Schriften des Deutschen Lehrer-Vereins für Naturkunde).

Kommentar schreiben

Kommentar