Stichworte: Flora, Historie, Thomé, aus Bewie's Mikrowelt

Ampfer
Tafel 193A. Rumex maritimus L. (Seestrand-Ampfer, Goldgelber Ampfer.) A Teil einer kleinen Pflanze; A1 jüngere noch grüne Fruchthülle mit bereits gelben Schwielen; A2 ältere Fruchthülle; A3 desgl. im Querschnitt. 1 bis 3 vergrössert.
Blütezeit Juli, August. Höhe 20 bis 60 cm. An Ufern und in Sümpfen nicht häufig und ungleich verteilt.

Tafel 193B. Rumes crispus L. (Krausblätteriger oder krauser Ampfer.) Bl Blüte; B2 Fruchthülle; B3 Frucht mit den 3 Narbenresten; B4 dieselbe im Längsschnitte. 1 bis 4 vergrössert.
Blütezeit Juni bis August. Höhe 60 bis 100 cm. Auf Wiesen, Schutt, Ackerland, an Wegen u.s.w. gemein.


Bilder und Texte (z.T leicht modifiziert) aus: Thome, Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz, 2. Auflage

Kommentar schreiben

Kommentar