Stichworte: Flora, Historie, Thomé aus Bewie's Mikrowelt

Spießblättrige Weide
Tafel 164. Salix hastata (spiessblätterige Weide). A männlicher, B weiblicher Blütenzweig; C Blatt ; 1 männliche Blüte vom Rücken des Deckblattes aus gesehen; 2 weibliche Blüte mit ihrem Deckblatte und Nektarium; 3 aufgesprungene Frucht. 1, 2, 3 vergrössert.


Bilder und Texte (z.T leicht modifiziert) aus: Thome, Flora von Deutschland, Österreich und der Schweiz, 2. Auflage

Kommentar schreiben

Kommentar