Bewie 's Mikrowelt Sturms Flora von Deutschland, Band 5: Mittelsamige – Tafel 30
Schön, dass Du Bewie 's Mikrowelt besuchst. Möchtest Du kommentieren, kritisieren, richtigstellen, etwas anmerken? Dann bitte nach unten zur Kommentareingabe scrollen!

Rosen-Melde, Chenopodium roseum


Rosen-Melde, Chenopodium roseum
Tafel 30:
a) Zweig mit Fruchten, verkl.;
b) Fruchtstandszweig in nat. Gr.;
c) Blatt in nat. Gr. (Unterseite);
d) Fruchtvorblätter in nat. Gr. und vergr.;
e) Frucht und Same in nat. Gr. und vergr.
Grau. 80 bis 90 cm hoch. Blätter rautenförmig oder rauteneiförmig, seltener dreieckig, unregelmässig gezähnt. Blütenstände beblättert mit sitzenden oder kurzgestielten Blättern. Fruchtvorblätter breit-rautenförmig, gezähnt, auf den Flächen oft mit Auswüchsen. 1j. 7-9.
Auf Strassen und Schutt; sehr zerstreut, fehlt in Schleswig-Holstein, Elsass-Lothringen und Baden^
Aus: J. Sturm’s Flora von Deutschland, Nachdruck nach 1900 mit Chromolithographien (Ernst H. L. Krause: Schriften des Deutschen Lehrer-Vereins für Naturkunde).

Kommentar schreiben

Kommentar