Stichworte: Historie, Ledermüller, Mikroskopie, aus Bewie's Mikrowelt

Ein kleines Wasserinsekt der Dauphin genannt
Bild aus: Ledermüller, Mikroskopische Gemüths- und Augen-Ergötzungen, Tafel 37

Titel des Kapitels: „Ein kleines Wasserinsekt, der Dauphin genannt.“ Es wurde beim Ausnehmen eines Karpfens entdeckt und zu Ledermüllrer gebracht. Was es sein soll, erschließt sich mir nicht ganz. Wahrscheinlich ist es eine Karpfenlaus (Argulus foliaceus), auch wenn der „Dauphin“ eine Daphnie suggeriert.


Kommentar schreiben

Kommentar