Bewie 's Mikrowelt Etwas von der Hornhaut eines Käferauges
Schön, dass Du Bewie 's Mikrowelt besuchst. Möchtest Du kommentieren, kritisieren, richtigstellen, etwas anmerken? Dann bitte nach unten zur Kommentareingabe scrollen!
Bild aus: Ledermüller, Mikroskopische Gemüths- und Augen-Ergötzungen, Tafel 56

„Etwas von der Hornhaut eines Käferaugs“ heißt diese Tafel und man erkennt ohne weiteres die typischen Facetten eines Insektenauges. Nur ein leicht humoriger Satz von Ledermüller dazu: „Der vortrefliche Naturforscher Hoocke, hat an der Hornhaut des Lybells, vierzehentausend solche Sechsecke oder besondere Augen gezehlet. Ich will ihme diese Summe lieber glauben, als nachzehlen.“


Kommentar schreiben

Kommentar