Stichworte: Algen, Eukaryoten, Mikroskopie, Protisten, , aus Bewie's Mikrowelt

Kieselalge der Gattung Gyrosigma

Gyrosigma attenuatum ist eine recht große Kieselalge, die bis zu 250 µm lang werden kann, also einen halben Millimeter.

Fundstelle: Fischteiche bei Steinfeld. Diese Gewässer waren ursprünglich vor dem zweiten Weltkrieg im Rahmen des Westwalls als Panzerhindernisse angelgt worden. Heute werden sie von Anglern aus den umgebenden Ortschaften und zahlreichen Gänsepaaren genutzt.

49° 2.695′ N 8° 2.148′ O


Kommentar schreiben

Kommentar