Bewie 's Mikrowelt Regeneration bei grünen Polypen
Schön, dass Du Bewie 's Mikrowelt besuchst. Möchtest Du kommentieren, kritisieren, richtigstellen, etwas anmerken? Dann bitte nach unten zur Kommentareingabe scrollen!
Auch hier hat Rösel wieder eine Reihe von Experimenten zur Regenerationsfähigkeit betrieben und die Hydren auch wieder längsgeteilt. Er stellt fest, dass auch der grüne Polyp in erheblichem Maß regenerationsfähig ist, allerdings empfindlicher reagiert als der „oraniengelbe Polyp“.

Aus: Rösel von Rosehof, Historie der Polypen und anderer kleiner Wasserinsecten (1755)

Kommentar schreiben

Kommentar