Bewie 's Mikrowelt Vitamin C im Polarisationsmikroskop
Schön, dass Du Bewie 's Mikrowelt besuchst. Möchtest Du kommentieren, kritisieren, richtigstellen, etwas anmerken? Dann bitte nach unten zur Kommentareingabe scrollen!

Ascorbinsäure, den meisten Menschen eher als Vitamin C bekannt, bildet optisch anisotrope Kristalle, die das Licht in polarisierte Strahlen aufspalten. Mit einem Polarisationsmikroskop kann man aus solchen Kristallen Bilder mit faszinierenden Formen und Farben herauszaubern.

Das folgende Bild zeigt ebenfalls Vitamin-C-Kristalle, die durch andere Bedingungen beim Kristallisationsprozess ganz andere Formen angenommen haben.


Kommentar schreiben

Kommentar